Erfolgsfaktor Betriebswirtschaft für Klein- und Mittelbetriebe - Grundlagen & Praxisbeispiele

Erfolgsfaktor Betriebswirtschaft für Klein- und Mittelbetriebe - Grundlagen & Praxisbeispiele

von: Klaus Gaedke, Eva Kroc, Nicole Lugger, Gerold Pinter, Clemens Stadler

dbv Verlag, 2017

ISBN: 9783704120885 , 187 Seiten

3. Auflage

Format: PDF, Online Lesen

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen für: Mac OSX,Linux,Windows PC

Preis: 26,99 EUR

eBook anfordern eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Erfolgsfaktor Betriebswirtschaft für Klein- und Mittelbetriebe - Grundlagen & Praxisbeispiele


 

Dieses Praxishandbuch gibt einen Grundriss betriebswirtschaftlicher Erfolgsgrößen und bringt diese anhand eines durchgängigen Beispiels näher. Die einzelnen Kapitel befassen sich mit den wichtigsten Bereichen unternehmerischen Handelns und erarbeiten in übersichtlicher Form die Erfolgsfaktoren: vom finanziellen und betrieblichen Rechnungswesen über die wichtigsten betrieblichen Kennzahlen, der effektiven Organisation unternehmerischer Abläufe bis zum geeigneten Management-Informations-System. Weitere Kapitel widmen sich dem unverzichtbaren Planungsprozess und daraus abgeleitet den Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen. Praktische Beispiele und Lösungsansätze ergänzen die Ausführungen. Die Autoren – Praktiker aus der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung mit langjähriger Erfahrung – wollen einen Beitrag zum Verständnis betriebswirtschaftlicher Abläufe in Unternehmen leisten und somit Unternehmern, Geschäftsführern, Führungskräften sowie allen in der Beratung Tätigen ein hilfreiches Nachschlagewerk anbieten. • Betriebliches Rechnungswesen • Kennzahlen • Kostenrechnung/Kalkulation • Planungsrechnung • Finanzierung • Betriebliches Berichtswesen • Die Organisation • Internes Kontrollsystem • Management-Informationssystem/Balanced Scorecard Zielgruppe: Gründer, Unternehmer, Führungskräfte, Rechnungswesen, Controlling, Berater, Studierende Inhalt bezieht sich auf die Rechtslage in Österreich. Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen (auf Entscheidungen) sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.